Architekturmodell Penzberg
–– Architekturmodell Penzberg

Ihr Ansprechpartner

Silke Beck
080 35 / 5 06 95 14
s.beck@maro-genossenschaft.de

Anteile für das Grundstück Karlsfeld „An der Heuwiesen
| Bayernwerkstraße“

Für das Projekt Karlsfeld werden ab sofort 1.800 Anteile im Wert von € 900.000 ausgegeben.
Wir rechnen derzeit mit einem Bezug bis Ende 2022, so dass Sie voraussichtlich für das Jahr 2022 nur eine „Rumpf-Dividende“ für die bezogenen Monate erwarten können. Für das Jahr 2023 dürfte dann erstmals die volle Dividende zu erwarten sein.

Die 17 Wohnungen unterteilen sich in 2-Zimmer, 3-Zimmer und 4-Zimmer-Wohnungen für Familien und sind auf drei Gebäude verteilt, die in U-Form einen Innenhof umschließen. Jede Wohnung hat einen eigenen Balkon, bzw. eine eigene Terrasse. Damit es ein gutes Projekt mit ruhigen Wohnungen und guten Aufenthaltsflächen wird, haben die Architekten zur Straße und dem Bahngleis hin, die U-Form schließend, eine „Servicewand“ geplant. Das ist ein Gebäudeteil, in dem das Parken, die „Kellerabteile“ und die Haustechnik untergebracht sind.

Finanziert wird des Eigenkapital der Wohnprojekte – ähnlich wie bei den Energiegenossenschaften – vor allem über die Einlagen der Mitglieder. Eine Beteiligung ist für Mitglieder mit Interesse an einer Wohnung, aber auch für Anleger mit dem Wunsch nach einer sozial verantwortungsbewussten Geldanlage möglich. Die Genossenschaft zahlt Anlegern eine Dividende von bis zu 4% und erwirtschaftet diese durch die Vermietung der Wohnungen.

Spatenstich Penzberg
–– Spatenstich Penzberg

Anleger können durch Ihre Beteiligung in einen regionalen Substanzwert mit gleichbleibender Rendite investieren und so gleichzeitig auf für den Eigenbedarf in späteren Jahren vorsorgen. Unsere Projekte sind größtenteils durch bürgerschaftliches Engagement finanziert, weshalb sich jedes Mitglied bereits ab einem Anleger-Anteil beteiligen kann.

Vorteile für Anleger | „doppelte Rendite“

  • Soziale Rendite: Sie ermöglichen eine gemeinschaftliche Wohnform und fördern damit gemeinschaftliche Selbsthilfe, Selbstbestimmtheit und Schutz vor Vereinsamung im Alter
  • Ökologische Rendite: Ökologische Kriterien bei Bau, Heizung und Gartengestaltung
  • Ökonomische Rendite: faire Dividende mit bis zu 4% ab Einzug der Bewohner
  • Nachhaltige Rechtsform mit Transparenz und starker Stellung der Mitglieder

Benötigte Unterlagen und weitere Informationen:
Anträge für das Zeichnen von Anteilen
Info-Broschüre für Interessenten
I
nfo-Broschüre für Anleger