MARO Community Cloud

Jitsi – Browser und Apps fürs Handy | Tablet

von Martin Okrslar

In der MARO Community Cloud stellen wir auch einen Jitsi-Server zu Verfügung, über den Videokonferenzen abgehalten werden können. Kostenlos, Werbe- und Tracking-frei, Datenschutz-freundlich.

Aber Vorsicht! Nicht mit jedem Browser klappt es gleich gut!

Laptop | Computer

Optimal ist, wenn Sie sich die Jitsi-App auf Ihrem Rechner installieren und die Videokonferenzen von dort starten. Das Programm wird von der nicht kommerziellen Initiative für den Aufbau freier (Funk-)Netzwerke Freifunk München https://ffmuc.net entwickelt. Die Open-Source-Software kann kostenlos auf der Releases-Seite heruntergeladen werden oder unter dem direkten Download-Link:

Weitere Informationen finden Sie auch in diesem Artikel von Tobias Scheible.

Gut funktioniert es auch im Browser, und zwar in einem der folgenden Browser


Weniger gut (und manchmal sogar für die anderen Teilnehmer problematisch) sind

Handy und Tablet

Für Handy und Tablet gibt es eigene Apps – diese sind wirklich sehr empfehlenswert und äußert komfortabel:

iOS / iPhone / iPad
https://apps.apple.com/in/app/jitsi-meet/id1165103905

Android Handy / z.B. Samsung
https://play.google.com/store/apps/details?id=org.jitsi.meet&hl=de&gl=US

Viele weitere Tips und Tricks bietet Tobias Scheible auf seiner Homepage:

Tipps und Tricks mit Jitsi
https://scheible.it/jitsi-meet-tipps-tricks/

Vertiefung – eine Artikelserie zu Jitsi
https://scheible.it/artikelserie-videkonferenzen-mit-jitsi-meet/

2 Antworten auf „Jitsi – Browser und Apps fürs Handy | Tablet“

Herzlichen Dank! – das bestätigt uns in unserem Handeln.
Wir bemühen uns die Anwendung der MORO Community Cloud Tools so einfach wie möglich zu machen, nur so, denken wir, erreichen sie eine Akzeptanz und breite Anwendung.
Da freut uns ein Feedback dieser Art ganz besonders!
Magdaléna – MARO Marketing & PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.