71jähriger MARO-Bewohner umrundet mit dem Rad Italien

von Jutta Baltes, 26.05.2022

Ganz ohne E-Motor: Mit dem Rad um den „Stiefel“ herum

„Die Abenteuer liegen jeden Tag vor mir. Nicht nur in Thailand oder sonst wo…“, das stand in der E-Mail, die die Blog-Schreiberin gestern in ihrer Postbox fand. Geschrieben hat diesen Satz ein Bewohner des Mehrgenerationen-Projekts der MARO in Unterhaching. Er bezeichnet sich selbst als Rentner, gerade ist er 71 Jahre alt geworden. Und: Er ist mit dem Fahrrad unterwegs. Einmal durch Italien will er fahren, rund um den Stiefel herum. Tausend Kilometer hat er schon geschafft, mehr als nochmal so viele liegen noch vor ihm. 

Und wir? Sind immer wieder begeistert von den Menschen, die in unseren Projekten wohnen und mit denen wir es jeden Tag zu tun haben dürfen. Aktiv sind sie. Und besonders. Und manchmal mögen sie ganz direkte Erfahrungen. Wie der Radl-Reisende, von dem hier die Rede ist. „Mein Motto ist ‚Live Your Bike’, schreibt er. Und: „Ökologisches Reisen ist mir wichtig.“ Außerdem freut er sich über die „unglaublich freundlichen und hilfsbereiten“ Menschen, denen er schon begegnet ist. Seine Erlebnisse hält er übrigens in einem Blog fest, der hier zu finden ist.

Wir wünschen ihm weiterhin eine gute Reise, schöne Begegnungen und eine gesunde Heimkehr!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.