Mehrgenerationen-Wohnprojekt Buch am Erlbach.
–– Buch am Erlbach

Bei Interesse und Fragen rufen Sie uns an:

Silke Beck
0 80 35/ 5 06 95 14
s.beck@maro-genossenschaft.de

Mehrgenerationen Wohnen
Buch am Erlbach, „An der Gastorfer Straße“

Die MARO Genossenschaft für selbstbestimmtes und nachbarschaftliches Wohnen baut im Neubaugebiet an der Gastorfer Straße in Buch am Erlbach ein nachbarschaftliches Wohnprojekt im Mehrgenerationen-Konzept.
Eine gesunde Durchmischung der Generationen ist die wichtigste Basis, um nachhaltig die kleinen Hilfen des Alltags sicher zu stellen. So wird ein lebendiges, in die Gemeinde wirkendes Quartier geschaffen. Bewährte Familienstrukturen wachsen in diesem Umfeld in anderer Form neu zusammen. Statt einer Isolierung älterer Mitmenschen entstehen neue, stützende Gemeinschaften.
Baulich ist besonders die Gestaltung der halböffentlichen Gemeinschaftsflächen hervorzuheben. Sie bilden einen offenen Platz für Begegnung an der Gastorfer Straße und für das Zusammenleben der Hausgemeinschaft.Durch eine großzügige und flexible Gestaltung sollen sie später auch für gemeindeoffene Veranstaltungen für Kinder, Senioren und Ortsgruppen genutzt werden.


Lage

Die Gemeinde Buch am Erlbach liegt im südöstlichen Landkreis Landshut unweit der Isar und dem Erdinger Moos. Nach Moosburg sind es 7 km, nach Landshut 12 km, nach Erding und Freising jeweils 25 km und zum Flughafen München knapp 30 km. Hier baut die MARO Genossenschaft das Wohnprojekt „An der Gastorfer Straße“.
Das Projekt liegt in einem Neubaugebiet, welches über die Doktorgasse erschlossen wird. Es entstehen Einfamilienhäuser und Doppelhäuser für Einheimische und 2-3 Geschosswohnungsbauten. Zusätzlich sind Grün- und Spielflächen vorhanden. Die MARO Genossenschaft erhält den unteren Teil des Grundstücks und damit einen barrierefreien Ortszugang an der Doktorgasse. So können alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs problemlos fußläufig erreicht werden.
Das Grundstück ist frei von Durchgangsverkehr, liegt verkehrsberuhigt beidseitig an einer Sackgasse und verfügt über ausreichend Abstand zu den Nachbarbebauungen. Durch die 3 Gebäude des Projektes bildet sich ein schöner autofreier Innenhof, der zum Spielen und Verweilen einlädt. Vor allem für Kinder wird somit großzügiger Freiraum entstehen.
Der Gemeinschaftsraum kann vielfältig genutzt werden – sei es als erweitertes Wohnzimmer, für den gemeinsamen Fernsehabend, das große Familienfest, eine Grillparty im Sommer, regelmäßige Aktivitäten der Hausgemeinschaft – oder auch offen für das gesamte Quartier, um mit den Nachbarn in Kontakt zu bleiben.

Mehrgenerationen-Wohnprojekt Buch am Erlbach.
–– Buch am Erlbach

Weitere Informationen zum Projekt Buch am Erlbach

26 Wohnungen, verteilt auf 3 Häuser, davon haben:

• 4 Wohnungen 1 Zimmer, mit ca. 35 qm
• 4 Wohnungen 2 Zimmer, mit ca. 42 qm bis 46 qm
• 1 Wohnung 2 Zimmer, mit ca. 62 qm für Rollstuhlfahrer
• 14 Wohnungen 3 Zimmer, mit ca. 64 qm bis 84 qm
• 2 Wohnungen 4 Zimmer, mit ca. 102 qm bis 107 qm
• 1 Wohnung 5 Zimmer, mit ca. 107 qm

Jede Wohnung hat einen Balkon oder eine Terrasse. Die Außenanlage ist als Gemeinschaftsgarten mit Spielbereich für Kinder gestaltet. In einem der Häuser befindet sich ein Gemeinschaftsraum. Es gibt eine Tiefgarage, oberirdische Stellplätze sind auch vorhanden.

  • Neben dem gemeinschaftlichen Wohnen bieten wir in diesem Projekt weitere Besonderheiten an.
  • Mobilitätsangebot des Car-Sharing-Dienstleisters Autoteilen Landshut e.V.
  • Hochwertige Innenausstattung mit Fußbodenheizung und Parkettböden
  • Hochwertige und großzügige Holzfenster
  • Natürliche Holzfassade mit Holzfaserdämmung

Oktober 2017: Baugenehmigung erteilt
Mai 2018: Spatenstich und Baubeginn
Juni 2019: Richtfest
Mai 2020: Fertigstellung und Einzug

Alle Wohnungen sind genossenschaftliche Mietwohnungen. Wir bieten freifinanzierte Wohnungen an, sowie günstige Wohnungen für Singles, Paare und Familien, die im Rahmen der Einkommen-orientierten Wohnraumförderung Bayern (EOF) finanziert werden.
Ob Ihr Einkommen für eine Wohnung im Fördermodell passend ist, erfahren Sie in der Förderübersicht. Für eine persönliche Beratung wenden Sie sich an ihr Landratsamt.

  • Die Wohnungen entstehen im Genossenschaftsmodell. Das bedeutet:
  • Wohnraum auf Lebenszeit
  • langfristig stabile Mieten
  • Bewohnerbeteiligung bei der Planung und Bewirtschaftung
  • Entscheidungs- und Mitspracherecht im Rahmen der Mitgliederversammlung

Hier finden Sie eine Übersicht der Grundrisse, die Höhe der Mieten und die zu leistenden Genossenschaftsanteile. Die Genossenschaftsanteile werden bei Auszug wieder vollständig ausbezahlt, eine Finanzierung ist mit dem kfw-Programm 134 über die staatliche KfW-Bank möglich.

In unseren sogenannten Bautenstands-Berichten können Sie den Bau der Projekte, vom Spatenstich über das Richtfest bis zur Fertigstellung, verfolgen.

Buch am Erlbach Juli 2018
Buch am Erlbach November 2019
Buch am Erlbach Juni 2020

Wohnungen werden nur an Mitglieder vergeben; jede(r) kann Mitglied werden und sich um eine Wohnung bewerben. In der Auswahl werden Mitglieder bzw. Interessenten mit örtlichem Bezug bevorzugt und eine frühzeitige Mitgliedschaft sichert Ihnen einen besseren Vergabestatus. Die detaillierten Grundsätze für die Vergabe von Wohnungen und Plätzen an Mitglieder können Sie hier nachlesen.
Welche Wohnungen aktuell noch frei sind und die erforderlichen Formulare finden Sie hier.

Die Entscheidung in einem MARO-Projekt zu leben, bedeutet mehr als nur günstig wohnen.
Bei der MARO Genossenschaft lernen sich die künftigen Bewohner bereits in der Planungs- und Bauphase kennen. Regelmäßig finden Arbeitstreffen statt, die von MARO moderiert und geleitet werden. So wächst die Gruppe im Lauf der Planungs- und Bauphase zusammen und bildet eine echte, lebendige Hausgemeinschaft. Diese sogenannte Bewohnerbeteiligung beschäftigt sich mit zwei wichtigen Komponenten des Projekts: der sozialen und der baulichen.
Die Teilnahme am Bewohnerprozess ist die Chance, Zukunft gemeinsam zu gestalten.
Mehr dazu erfahren Sie hier.

Video zum Projekt Buch am Erlbach

Vorstand Martin Okrslar führt durch das Wohnprojekt in Buch am Erlbach, welches eben von seinen neuen Bewohnern bezogen wird.

Vor dem Einzug haben wir die Häuser und die neuen Wohnungen in Bildern dokumentiert.