Mehrgenerationen-Wohnprojekt Buch am Erlbach.
–– Buch am Erlbach

Bei Interesse und Fragen zu
Buch am Erlbach, Dietramszell, Karlsfeld, Landsham, Penzberg, Unterhaching, Unterwössen und Weilheim:

Silke Beck
0 80 35 / 5 06 95 14
s.beck@maro-genossenschaft.de
Montag bis Freitag | 8-12 Uhr

und

Bei Interesse und Fragen zu
Peiting, Prien, Seefeld, Windach, Wolfratshausen und Andechs:

Katrin Günther
0 88 41 / 4 85 48 18
k.guenther@maro-genossenschaft.de
Montag, Mittwoch und Donnerstag | 9-12 Uhr

Vermietung
Mehrgenerationen-Wohnen

Welche Wohnungen aktuell zu vergeben sind erfahren Sie hier. Um sich für eine Wohnung in einem Wohnprojekt zu bewerben, benötigen Sie eine Mitgliedschaft in der MARO und den Bewerbungsbogen. Bitte lesen Sie auch unsere Grundsätze bei der Vergabe von Wohnungen an Mitglieder.

Und: bitte setzen Sie sich auch damit auseinander, was es heißt in einem Wohnprojekt zu wohnen. Weitere Informationen zum Konzept finden Sie hier.
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

In Landsham stehen folgende Gewerbeeinheiten zur Verfügung:

1 Zi-Gewerbeeinheiten Nr. 1 – 5, EG, ca. 29 m² – 32 m², Teeküche im Gemeinschaftsraum, Parkett, Erstbezug voraussichtlich 3. Quartal 2023, Miete € 13,-/m² + NK + Gebühr Außenstellplatz.

3 Zi-Gewerbeeinheit Nr. 6, EG mit Terrasse, ca. 65 m², Parkett, Erstbezug voraussichtlich 3. Quartal 2023, Miete € 846,69 + NK + Gebühr TG-Stellplatz.

4 Zi-Gewerbeeinheit Nr. 7, EG mit Terrasse, ca. 88 m², Parkett, Erstbezug voraussichtlich 3. Quartal 2023, Miete € 1.143,48 + NK + Gebühr TG-Stellplatz.

Auf der Projektseite zu Landsham finden Sie weitere Details.

Gemeinschaftsküche der Demenz-Wohngemeinschaft Oberhaching
–– WG Oberhaching

Bei Interesse und Fragen zu
Demenz- sowie Pflege-Wohngemeinschaften:

Frau Vlasta Beck
0 88 41 / 4 85 48 14
v.beck@maro-genossenschaft.de

Ambulant betreute Demenz- und Pflege-Wohngemeinschaften

Damit Sie sich gut zurechtfinden, erfolgt bei Interesse an einem Zimmer bzw. Platz in der Wohngemeinschaft zunächst eine umfangreiche Beratung. Nach der Beratung haben Sie die Möglichkeit Ihr Familienmitglied unverbindlich für die Wohngemeinschaft vorzumerken.

Bei den im Bau befindlichen Wohngemeinschaften entsteht so schon früh eine Gruppe aus Interessenten, die wir bis nach dem Einzug begleiten. Später bilden die Angehörigen, die einen WG-Platz angenommen haben, das Gremium der Selbstbestimmung.

Wenn Sie einen Platz in einer bestehenden oder im Bau befindlichen Wohngemeinschaft mieten möchten, benötigt die einziehende Person eine Mitgliedschaft in der MARO.
Weitere Informationen zum Konzept finden Sie hier.
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an.

Derzeit sind alle Plätze vergeben.