Herbst-Workshop: "Mein Zuhause - weil's daheim am schönsten ist!"

14. Okt. „Mein Zuhause – weil’s daheim am schönsten ist!“

Leider mussten wir unseren Herbst-Workshop absagen.

Neue Themen wieder im Frühjahr 2018.

 

Auf vielfachen Wunsch möchten wir unseren bewährten Workshop zum Thema „gemeinschaftlich Wohnen“ erweitern und tauschen uns diesmal nicht nur über das Wohnen in einem Projekt, sondern auch über die Entwicklung des Wohnumfeldes aus.

Der Vormittag beginnt mit einem Einführungsvortrag der Referentin Inge Schmidt-Winkler, Vorstand der MARO eG, zum Thema :
„Wohnformen, lebendige Nachbarschaften und der Mut zu offenen Quartieren“

Am Nachmittag stehen 3 Gruppen-Workshops zur Auswahl, an denen die Teilnehmer aktiv mitwirken können:

Workshop I: Meine Lösung – selbstbestimmt!
Neue Wohnformen und Versorgungskonzepte ermöglichen es uns bis ins hohe Alter selbstbestimmt in den eigenen 4 Wänden zu leben.

Workshop II: „Nachbarschaften sind Machbarschaften“
Wie man Gemeinschaft richtig organisiert und lebendige Nachbarschaften (re-)aktivieren kann.

Workshop III: Meine Heimat – mein Quartier!
Quartierskonzepte, gemeinwohlorientiere Flächennutzung, …
Was braucht es, um Versorgung, Infrastruktur und Lebensqualität
zu stärken?

Nach einer Kaffeepause erfolgt die Präsentation der Ergebnisse aus den Workshops, verbunden mit einer offenen Diskussionsrunde.

Der Tag klingt bei einem gemütlichen Beisammensein aus.

Termin
Samstag, den 14. Okt. 2017 ab 10:00 Uhr

Ort

Hotel Sauerlacher Post
Tegernseer Landstr. 2
82054 Sauerlach

Anfahrt Hotel Sauerlacher Post

 

Kosten & Anmeldung

Der Workshop ist auf ca. 30 Plätze begrenzt. Wir bitten um eine frühzeitige Reservierung bei Frau Ursula Baudisch-Nefzger entweder per E-Mail u.nefzger@maro-genossenschaft.de oder Telefon: 08841 / 90 837 .

Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt 30€ für externe Teilnehmer und 20€ für Mitglieder. Im Preis enthalten sind Tagungsgetränke und Kaffee & Kuchen. Auf Wunsch aus den letzten Workshops gestalten wir diesmal das Mittagessen á la Carte auf Selbstkosten.

Anmeldungen oder kostenfreie Stornierung sind bis zum 20. Sept. 2017 möglich – danach können leider keine Erstattungen mehr erfolgen.

Weitere Informationen und den Tagesablauf entnehmen Sie unserer Einladung